Heidi Schneider & Thomas Schneider

Diplom-Psychologen • Psychologische Psychotherapeuten
Praxis für Psychotherapie in München-Schwabing

Über uns

Wir, Heidi und Thomas Schneider, sind verheiratet und haben 2 Kinder - ein Zwillingspärchen.
Die Selbsterforschung
steht im Mittelpunkt der Therapie.

Heidi Schneider

Beruflicher Werdegang:

  • Kassenzulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung Bayern und Niederlassung in eigener Praxis in München-Schwabing
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in München
  • freie Mitarbeiterin der Katholischen Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung München e.V.
  • Niederlassung in eigener Privatpraxis in München
  • Kriseninterventionsstation im Bezirkskrankenhaus Haar (jetzt: Isar-Amper-Klinikum, Klinikum München-Ost)
  • berufsbegleitende psychotherapeutische Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Erwachsene am Ärztlich-Psychologischen Weiterbildungskreis (ÄPK) in München
  • stationäre Einrichtung für Männer mit Suchterkrankungen im Adolf-Mathes-Haus München
  • Weiterbildung in progressiver Muskelrelaxation nach Jacobson beim Ärztlichen Arbeitskreis für progressive Relaxation in München
  • Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung in München und Schwabach bei der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG)
  • Studium der Diplom-Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität  (LMU) München
  • Berufstätigkeit als Bürokauffrau und Buchhalterin in München
  • Ausbildung zur Bürokauffrau in München
  • Berufstätigkeit als Krankenschwester in München und Erding
  • Ausbildung zur staatlich examinierten Krankenschwester bei der LH München
  • Abitur am Oskar-von-Miller-Gymnasium, München
  • geboren und aufgewachsen in München-Schwabing

Wissenschaftliche Arbeit

Im folgenden Download können Sie sich einen Literaturüberblick zum Thema meiner Diplomarbeit "Sexueller Mißbrauch von Kindern" verschaffen.

Sexueller-Mißbrauch-von-Kindern.pdf (502.0 KB)

Das Ziel aller Kurztherapien ist, dem Patienten die Überwindung seiner aktuellen Problematik zu ermöglichen.

Thomas Schneider

Beruflicher Werdegang:

  • Akkreditierung als Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter bei der Psychotherapeutenkammer Bayern
  • Kassenzulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung Bayern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und Niederlassung in eigener Praxis in München als Psychologischer Psychotherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse
  • Fachkundeerweiterung für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie bei der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP) und der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie (SAP) in Bad Grönenbach
  • freier Mitarbeiter der Katholischen Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung München e.V.
  • langjährige Tätigkeit als leitender Diplom-Psychologe einer stationären Einrichtung der Jugendhilfe (Mädchenheim Gauting)
  • wissenschaftliche Tätigkeit (Projektmanagement/Konzeptentwicklung/ Evaluation): Implementierung einer - deutschlandweit einzigartigen - Spezialgruppe für Mädchen mit Traumafolgestörungen nach einem für Jugendliche modifizierten Konzept der psychodynamisch imaginativen Traumatherapie (Mädchenheim Gauting; unter der Aufsicht der Bayerischen Staatsregierung)
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut in München
  • berufsbegleitende psychotherapeutische Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse für Erwachsene am Ärztlich-Psychologischen Weiterbildungskreis (ÄPK) in München
  • langjährige Leitung einer therapeutischen Wohngemeinschaft (HIPSY e.V. München)
  • mehrjährige Tätigkeit als Fachpsychologe auf der Akutpsychiatrie und Kriseninterventionsstation im Bezirkskrankenhaus Haar (jetzt: Isar-Amper-Klinikum, Klinikum München-Ost)
  • Studium der Diplom-Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München mit Auslandssemester an der California State University Northridge, Los Angeles, CA, USA
  • Abitur am Asam-Gymnasium, München
  • geboren in Augsburg und aufgewachsen in Unterhaching bei München

Wissenschaftliche Arbeit

Im folgenden ersten Download können Sie sich einen Literaturüberblick zum Thema meiner Diplomarbeit "Suizidalität und Krisenintervention" verschaffen.

Suizidalitaet-und-Krisenintervention.pdf (724.3 KB)

Im zweiten Download handelt es sich um eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema "Traumafolgestörungen bei weiblichen Jugendlichen in einer stationären Einrichtung der Jugendhilfe".

Traumafolgestoerungen-bei-Jugendlichen.pdf (1.1 MB)

www.ptk-bayern.de

Kontakt - Termine

Psychotherapeutische Praxis Schneider
Bonner Platz 1
80803 München - Schwabing

Heidi Schneider
Freitag von 08.00 - 09.45 Uhr       Tel.: 0176 988 388 55

Thomas Schneider
Mo - Fr von 12.50 - 13.30 Uhr      Tel.: 0151 57 555 223

Anfahrt

direkt an der U-Bahn-Haltestelle
Bonner Platz (U 3)
Aufgang B: Bonner Str. / Klinikum Schwabing

Karte - Routenplaner

© Psychotherapeutische Praxis Schneider
Bonner Platz 1 80803 | München - Schwabing

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.